Pressemeldung Dezember 2017 zum Weihnachtskonzert

Zeitraum: 
30. November 2017 to 14. Januar 2018

Festliches Weihnachtskonzert

Der Chor Sine Nomine – Philharmonischer Chor Braunschweig e. V. lädt am zweiten Weihnachts-feiertag ein, in einem festlichen Weihnachtskonzert gemeinsam das Weihnachtsfest ausklingen zu lassen. Die Besucher erwarten bekannte, aber auch seltener zu hörende Weihnachtslieder in kunstvollen A-cappella Sätzen. Besondere Abwechslung bieten die drei Klavierstücke aus Franz Liszts „Weihnachtsbaum“, den er für seine Nichte schrieb, interpretiert vom Chorleiter des Sine Nomine Chors und Pianisten Karsten Scholz. Mezzosopranistin Kathrin Hildebrandt erfreut die Zuhörer mit vier Sologesängen von Peter Cornelius, Hugo Wolf und Max Reger.

Zum Abschluss werden Zuhörern und Chor gemeinsam zwei der beliebtesten deutschen Weihnachtslieder anstimmen.

Programm

Zu Beginn führt der Chor mit beliebten Adventsliedern in die Vorweihnachtszeit. Die drei sich anschließenden Klavierstücke von Franz Liszt widmen sich der Geburt Jesu im Stall. Die weihnachtlichen Stücke sind eine Rarität und leider viel zu selten zu hören. Darauf folgen wiederum vom Chor gesungene Lieder, die die Freude über die Geburt des Heilands wiedergeben. Anschließend erfreut die Zuhörer Mezzosopranistin Kathrin Hildebrandt mit vier Sologesängen. Begleitet wird sie am Flügel vom Dirigenten und Pianisten Karsten Scholz. Es folgen noch einmal vom Chor vorgetragene Spirituals und eine stimmungsvolle Beschreibung der Heiligen Nacht. Abgeschlossen wird dieser Teil mit zwei weihnachtlichen Liedern von Johann Sebastian Bach.
 

Chorgesang: Machet die Tore weit Andreas Hammerschmidt (1612–1675)
Adventlied Max Reger (1873-1916)
O Heiland, reiß die Himmel auf Johannes Brahms (1833-1897)
Im Advent Felix Mendelssohn-Bartholdy (1809-1847)
Klavier: Hirten an der Krippe aus dem „Weihnachtsbaum“ für Klavier
Franz Liszt (1811-1886)
Abendglocken
Schlummerlied
Chorgesang: Es ist ein Ros entsprungen Michael Praetorius (1551-1621)
In dulci jubilo Michael Praetorius (1551-1621)
Weihnachten Felix Mendelssohn-Bartholdy
Joseph, lieber Joseph mein Erhard Bodenschatz (1576-1636)
Psallite unigenito Michael Praetorius
Sologesang mit
Klavierbegleitung:
Christbaum op. 8 Nr. 1 Peter Cornelius (1783-1867)
aus dem Spanischen Liederbuch nach Paul Heyse
und Emanuel Geibel Hugo Wolf (1860-1903)
Die Hirten op. 8 Nr. 2
Die ihr schwebet um diese Palmen
Mariä Wiegenlied op.76 Nr. 52 Max Reger
Chorgesang: What you gonna call 2 Spirituals
Satz: Karsten Scholz
Mother Mary  
Heilige Nacht Johann Friedrich Reichardt (1752-1814)
O Jesulein süß Johann Sebastian Bach (1685-1750)
Ich steh an deiner Krippen hier Johann Sebastian Bach

       
Kurzfassung

  • Chorwerke von Praetorius, Hammerschmidt, J. S. Bach, Brahms, Reger u. a.
  • Drei Klavierstücke aus dem Klavierzyklus "Weihnachtsbaum" von Franz Liszt.
  • Ausgewählte Stücke aus den Weihnachtsliedern op. 8 für Solostimme und Klavier von Peter Cornelius.

Besetzung

Kathrin Hildebrandt, Mezzosopran
Karsten Scholz, Klavier und Leitung
Sine Nomine - Philharmonischer Chor Braunschweig

Im Anhang finden Sie diese Pressemeldung als PDF-Datei

AnhangGröße
PDF icon SNC Pressemeldung_2017-12_V01.pdf302.44 KB