Repertoire

Im Laufe seines nun bald 30-jährigen Bestehens hat der Chor eine Vielzahl Chorsinfonischer Werke und à capella Stücke aufgeführt.

(Die folgende Liste lässt sich mithilfe der Filterfunktion gezielt nach einzelnen Komponisten durchsuchen. Geben Sie dazu den vollständigen Nachnamen des Komponisten in das Feld »Komponist« ein und klicken Sie auf »Apply«.)

Werk Weitere Informationen
Jean-Pierre Rudolph: Das, Maria, lern ich von dir
John Rutter: Magnificat
John Rutter: Gloria
John Rutter: The Very best Time Of Year
John Rutter: Bruder Heinrichs Weihnachten
Camille Saint Saëns: Weihnachtsoratorium
Antonius Scandellus: Ein Hennlein weiß
Karsten Scholz: What you gonna call
Karsten Scholz: Mother Mary
Karsten Scholz: Missa Jubilate Deo
Karsten Scholz: Veni, creator Spiritus
Arnold Schönberg: Gurrelieder
Gustav Schreck: Hochzeitslied
Franz Schubert: Magnificat
Franz Schubert: Wohin soll ich mich wenden
Franz Schubert: Ständchen
Franz Schubert: Mirjams Siegesgesang
Franz Schubert: Tantum ergo in Es (Franz Schubert)
Franz Schubert: Romanzen u. Balladen op.67 -König von Thule, Rohtraut, Heidenröslein, Ungewitter, Anderson
Robert Schumann: Zigeunerleben
Der Mond ist aufgegangen: Satz Adolf Seifert
Friedrich Silcher: Wie schön ist es im Freien
Urmas Sisask: Jouluoratorium
Urmas Sisask: Benedictio (Urmas Sisask)
William Henry Smith: Ride The Chariot
Spiritual: When The Stars Begin To Fall
Spiritual: Deep River
Spiritual: Were You There
Spiritual: Glorious kingdom
Mit Lieb bin ich umfangen - Satz: Johann Steuerlein
Randall Thompson: Alleluja
Orazio Vecchi: So ben mi ch'a bon tempo - Orazio Vecchi
Guiseppe Verdi: Requiem
Louis Vierne: Messe Solennelle
Heinrich VIII: Pastime With Good Company
Antonio Vivaldi: Gloria
Thomas Weelkes: Since Robin Hood
Heinrich Werner: Haidenröslein
David Wikander: Kung Liljekonvalje
Adrian Willaert: Vecchie letrose

Seiten